Fotospot Spitz

Motiv:

Der Fotospot Spitz zeigt den Ort Spitz in der Wachau mit vielem was man mit dem Ort verbindet. Im Vordergrund die Weinreben, in mitten dem Ort die Kirche und das Schloss, rechts den Burgberg (1000 Eimer Berg), links die Weinterrassen und dahinter die Donau.

Geschichte
Das Gebiet um die heutige Marktgemeinde gehörte von 812 bis 1504 dem Kloster Niederaltaich und war lange Zeit eine bayerische Enklave in Österreich. Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort später die wechselvolle Geschichte Österreichs.

  Quelle und weitere Infos:
Beispielfotos vom „Fotospot Spitz“:

Fotospot Spitz

So gelangt Ihr zum „Fotospot Spitz“:

Von der Kirche aus geht eine enge Straße nordöstlich zum Friedhof oder von der Ottenschläger Straße über Radelbach zum Friedhof, wo es Parkmöglichkeiten gibt. Von dort führ der Hartweg hinauf zum Fotospot.

Routenplanung starten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.